Weinladen Belmondo

Liebe Opern- und Konzertfreunde,

„Mit dem Bus in die Oper“ hieß eine Initiative gemeinsam mit Brandenburger Reisebüros vor 20 Jahren, mit der ich meine kulturellen Aktivitäten begann. Später kamen Lesungen und kleine Schauspielaufführungen im Theater oder dem Archäologischen Landesmuseum hinzu.

Nach der Geschäftsübergabe an meinen Sohn Christian gründete ich ein Kleinunternehmen, um diese Arbeit fortführen zu können.

Operngala 2019
Sommernachtsgala 2019 Photo © Matti M. Matthes

Aus der Brandenburger Operngala wurde die Sommernachstgala, die bis 2019 im Paulikloster oder der St. Katharinenkirche stattfand.

Gesundheitspolitische Entscheidungen führten 2020 und 2021 zur Absage der Gala. Das Team aus Sänger*Innen (Dresden, Kassel), Musikern, Sponsoren, Helfern, dem Dirigenten, dem Veranstalter und den Kooperationspartnern bleibt zusammen und plant gemeinsam die Sommernachtsgala für den 18. Juni 2022.

Im Herbst 2021 werden das Programm und die Mitwirkenden veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt beginnt auch der Verkauf zusätzlicher Kartenkontingente in der MAZ-Ticketeria.

Bereits 2019 erworbene Karten behalten weiterhin Gültigkeit. Ich danke für Ihr Verständnis. Freuen Sie sich auf Musik von Tschaikowsky, Rimski-Korsakow, Dvořák, Offenbach und Gounod.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit.

Michael Treffehn
Büro für kulturelle Dienstleistungen
14776 Brandenburg an der Havel
0178 8605516